Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzinformationen

Wir über uns.

Wir sind eine neue Generation von Agentur. Mit fließenden Übergängen zwischen den Disziplinen und einem Fokus auf die effiziente Wirkung unserer Kommunikation.

Andreas Bahr

Consulting, Media, PR und Finanzen

  • *1967, Studium BWL mit Schwerpunkt Marketing/Kommunikation in Deutschland und England
  • 3 Jahre Axel Springer AG
  • 9 Jahre Springer & Jacoby Media
  • 6 Jahre Mediaplus Gruppe und Plan.Net Media
  • 1 Jahr Andreas Bahr Consulting

Andreas Bahr ist einer der renommiertesten Media Profis in Deutschland. Mit 33 bereits geschäftsführender Gesellschafter bei Springer & Jacoby Media; Gründer und Partner von Mediaplus und Plan.Net Media in Hamburg und ab 2009 als geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung verantwortlich für die Mediaplus Agenturgruppe – der größten inhabergeführten Mediaagentur in Deutschland mit 200 Mitarbeitern und einem Billing-Volumen von über 1 Mrd. Euro. Darüber hinaus war Andreas Bahr mitverantwortlich für die Einkaufskooperation MagnaGlobalMediaplus Germany mit einem Billing-Volumen von über 2 Mrd. Euro. Mediaplus war unter der Führung von Andreas Bahr die erfolgreichste Mediaagentur beim GWA EFFIE und dem Deutschen Mediaaward, und bekam zahlreiche Auszeichnungen und Löwen in Cannes. 2009 wurde Andreas Bahr von new business zum Agenturmanager des Jahres und 2011 von der W&V erneut unter die Top 100 Manager des Jahres im Bereich Medien und Marketing gewählt.

Andreas hat unter anderem für folgende Kunden gearbeitet:

AIDA Cruises, Axel Springer, Bauer Verlag, Betty Barclay, Burda News Group, Brax, ERGO-Gruppe (DKV, Hamburg Mannheimer, Victoria, D.A.S.), Immonet, McKinsey, Mercedes-Benz, mobile.de, Olympus, Panasonic, Pentax, Reemtsma, SPIEGEL, smart, Tom Tailor und Verlagsgruppe Milchstraße

Géza Unbehagen

Strategische Beratung, Business Development und HR

  • *1970, Studium BWL und Marketing-Kommunikation in Berlin und Hamburg
  • 3 Jahre BBS
  • 3 Jahre Jung von Matt
  • 6 Jahre Springer & Jacoby
  • 4 Jahre Serviceplan
  • 3 Jahre Saatchi & Saatchi

Géza Unbehagen ist Berater für Marken- und Kommunikations-Strategie. Nach dem Studium und ersten Stationen bei BBS, S&J und Jung von Matt wurde er mit 32 Jahren Geschäftsführer bei Springer & Jacoby in Hamburg. 2006 gründete er zusammen mit Partnern als Geschäftsführer und Gesellschafter Serviceplan Hamburg. Seit 2010 führte er als Chief Operating Officer Saatchi & Saatchi Germany mit über 200 Mitarbeitern in drei Agenturen. Er ist Mitglied in der Account Planning Group Deutschland, im Marketing Club und hat in den letzten Jahren unter anderem 8 GWA EFFIEs und 4 AME Awards für besonders effiziente Marketing-Kommunikation gewonnen. Zudem wurden unter seiner Führung über 150 internationale Kreativ-Awards gewonnen, darunter 8 Löwen in Cannes.

Geza hat unter anderem für folgende Kunden gearbeitet:

BMW, MINI, Mercedes-Benz, KIA, ebay, Microsoft, AOL, Sixt, Sony Ericsson, AVIS, Axel Springer, Bauer Verlag, Bahlsen, Deutsche Bank, Veltins, AIDA Cruises, Ballantine’s, Continental AG, Reemtsma, LOEWE, Unilever und Deutsche Telekom

Foto: Daniel Frericks

Daniel Frericks

Kreation

  • *1971, Studium Amerikanistik und Linguistik in Tübingen
  • 11 Jahre Jung von Matt
  • 5 Jahre neues aus hamburg

Daniel Frericks ist Creative Director Text. Während des Studiums war er freiberuflicher Mitarbeiter in Magazin-Redaktionen, unter anderem bei Stereoplay, Modern Living und Men’s Health. Dann folgte der Entschluss, Werbetexter zu werden. Einstieg bei Jung von Matt, wo er nach fünf Jahren zum Creative Director und drei Jahre später zum Executive Creative Director ernannt wurde. Er betreute wichtige Etats und Marken – die meiste Zeit bei Jung von Matt/Alster. In dieser Zeit gewann er über 100 nationale und internationale Kreativpreise, darunter auch Cannes Löwen. Außerdem 5 GWA EFFIEs und den Grand Prix beim AME-Award für besonders effiziente Marketing-Kommunikation. 2011 machte er sich mit der Kreativagentur neues aus hamburg selbständig, die er fünf Jahre erfolgreich führte. Er ist Mitglied im Art Director’s Club Deutschland und regelmäßig Mitglied der Award-Jurys.

Daniel hat unter anderem für folgende Kunden gearbeitet:

Mercedes-Benz, BMW, MINI, Deutsche Bahn, OBI, Sparkasse, Saturn, Pfanni, Rama, IWC Schaffhausen, E-Plus, Jever, Bitburger, DMAX, Nintendo, TV Spielfilm